Die Entwicklungsmöglichkeiten

Der Ausbau von 1-2 Wohnungen im Dachgeschoss des Haupthauses würde bei teilweiser Nutzung des Spitzbodens für jeweils eine Empore Wohnflächen von je ca. 160 m² ermöglichen.

Für eine eventuell angestrebte Pferdehaltung besteht die Möglichkeit, von dem benachbarten Landwirt eine ca. 7 ha große Fläche zu pachten oder zu erwerben.
Die Erstellung eines Energieausweises ist veranlasst.

Advertisements