Die Historie

Die Nutzung als landwirtschaftliches Gebäude wurde vor ca. 45 Jahren beendet und der aktuelle Zustand schrittweise von 3 aufeinanderfolgenden Eigentümern hergestellt.

Hierbei wurde der klassische Grundriss erhalten und die Funktionen der Räume verändert. So wurden etwa die seitlich der Diele gelegenen Ställe (Kübbungen) mit Fachwerkwänden zwischen dem Ständerwerk abgetrennt und in die Wohn –und Nebenräume einbezogen.

Hierbei wurden viele antiquarische Materialien und Details aus anderen alten Höfen verwendet.

Advertisements